2021 beginnt mit einem Gedicht…

2021 beginnt mit einem Gedicht…

Aus dem Kreise der Aktiven bekam der Vorstand zum Abschluss des Jahres 2020 ein Gedicht. Dieses fasst das Jahr in kurzen Worten so gut zusammen, das wir es hier in leicht angepasster Form veröffentlichen wollen:

“…Lieber Vorstand,

es war schon traurig dieses Jahr weil nämlich keine Chorprob war.

Doch viel schlimmer für uns all: Das Jubiläum war ins Wasser g´fall.

Dann auch noch zu guter Letzt, mir wurden auf die Gass gesetzt.

So hoffen wir auf bess´re Tage, ein Ende der Coronaplage,

lassen ´s Weihnachtsfest uns nicht vermiesen und in Ruhe recht geniesen.

Im Neuen Jahr, so woll´n wir hoffen, sind alle  Türen wieder offen.

Wir seh´n uns alle wieder und singen wieder Frohe Lieder.

Wir wünschen ein FROHES Weihnachtsfest.

Für das NEUE Jahr Alles LIEBE und GUTE und VIEL VIEL Glück und GESUNDHEIT

Bleiben sie uns gewogen und vor allem gesund, damit wir 2021 hoffentlich wieder in ruhigeres Fahrwasser kommen.

Der Vorstand

Ihrer Harmonie